German Open 2018 in Ludwigshafen - Södeler Klickerverein

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bilder
 

Samstag, der 25. August 2018

German Open 'Reloaded' im Jahr 2018
 
Nach dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft und dem erfolgreichen Turnier in Brandoberndorf nur 4 Wochen zuvor wurden die Spieler des Södeler Klickerverein auch zu den Freunden vom MSC Ludwigshafen zu der Wiederauflage der German Open eingeladen - diese Einladung konnte sicher nicht übergangen werden ;-)

Nachdem die neuen Klickerplätze in der 'Bambus Ranch' Eulen Arena im letzten Jahr anlässlich der Deutschen Meisterschaft 2017 eingeweiht wurden und sich die Kameraden vom MSC mittlerweile im neuen Domizil gut eingelebt haben, wurde auch das traditionelle German Open Turnier als weiteres Turnier in der Mitte Deutschlands wieder aufgestartet - dies freut selbstverständlich alle klickerbegeisterten Spieler aus Nah und Fern und der MSC Ludwigshafen konnte viele alte und auch neue Mannschaften im neuen Zuhause begrüßen.

Der Södeler Klickerverein konnte mit stolzen 17 Spielern im Reisebus anreisen, die sich auf vier Mannschaften aufteilten.

Södel 1
Tim, Ron, Max, Kurt

Södel 2
Christina, Moni, Karl-Heinz, Martin P

Södel 3
Reinhard, Peter, Roland, Klaus

Södel 4
Julia, Lollo, Doris, Micha

Neben den vier Södeler Mannschaften, traten auch die Kameraden aus Brandoberndorf mit einer Mannschaft an und der MSC Ludwigshafen brachte 3 Mannschaften ins Rennen. 
Alle weiteren Mannschaften kamen aus der unmittlebaren Nähe des Murmelspielclub Ludwigshafen.

Leider schied die vierte Mannschaft in der Gruppephase knapp aus und so schafften es nur noch drei Mannschaften in die K.O.-Runde
Södel 2 verlor gegen eine der drei MSC Mannschaften und musste ebenfalls das Turnier verlassen; im Viertelfinale traf dann Södel 1 auf Södel 3 - in dem sich dann Södel 1 nach Rückstand knapp durchsetzen konnte und den Weg ins Halbfinale bestritt. 
Im Halbfinale traf Södel 1 auf eine der drei Mannschaften aus Ludwigshafen, die durch eine geschlossene Mannschaftsleistung (und auch ggf durch den Heimvorteil) den Einzug ins Halbfinale geschafft hatten.
Das Halbfinale konnte gewonnen werden und so traf man im Finale auf das Team 2 des MSC Ludwigshafen. Auch im Finale zeigten unsere vier Deutschen Meister erneut Nerven und gewannen auch das Finale.
Somit gewinnt Södel neben der Deutschen Meisterschaft auch die German Open im Jahr 2018.

Nach gelungener Abendunterhaltung traten die Södeler Spieler weit nach der gewohnten Zeit und schwer erschöpft die Heimreise an.
Den Verletzten geht es auch wieder gut und auch die Ludwigshafener Bombenentschärfung konnte am Folgetag ohne Verzögerung - und auch erfolgreich - durchgeführt werden.

Die Spieler des Södeler Klickervereins bedanken sich für die Gastfreundschaft, das gut ausgerichtete Turnier und den gelungenen Tag!
 

In diesem Sinne:
Kuller, kuller, roll, roll!

Glück auf,
Micha 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü