Start - Södeler Klickerverein

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Blick in die Zukunft und Werbung in eigener Sache: Södeler Oktoberfest

Herausgegeben von Micha Groß in Södeler Klickerverein · 18/7/2017 22:39:00

Wie alle Jahre wieder wollen wir auch mit genügend Vorlauf auf unser nächstes Event hinweisen:
Das Södeler Oktoberfest kommt mit großen Schritten und die Wiesn werden bereits präpariert!

Neben allerlei Speis und Trank wird auch das Thomas Müller Gedächtnisturnier ausgespielt, zu dem alle Vereine, Gruppen und Privatpersonen recht herzlich eingeladen sind.



Besonderen Dank an Manfred für das - wiedermal - gelungene Design der Plakate ;-)



Auswärtsspiel in Brandoberndorf

Herausgegeben von Micha Groß in Södeler Klickerverein · 18/7/2017 22:38:00

Auswärtsspiel, Auswärtsspiel!
 
Bereits zum zweiten Mal wurde bei unseren Sportsfreunden in Brandoberndorf das mittlerweile traditionelle Sommerfreundschaftsturnier ausgespielt, bei dem die Recken aus Södel völlig unbefangen an den Start gehen konnten.
Anfängliche Planungen, mit 5 Mannschaften an den Start gehen zu können, mussten leider verworfen werden, da auf Grund von internen Verschiebungen einige Mitspieler sich neu organisierten und dadurch nur 4 Mannschaften gemeldet werden konnten. 
Nichtsdestotrotz konnten hier bereits die Weichen für die Deutsche Meisterschaft in der Folgewoche gestellt werden und mögliche Teamzusammensetzungen 'unter Gefechtsbedingungen' erprobt werden. Ewähnenswert ist unser Tim, der über alle gegnerischen Mannschaften akribisch Buch geführt hat - vielleicht wird dann doch im nächsten Jahr die Videoanalyse vor wichtigen Turnieren eingeführt.

Durch eine besonders interessante Auslosung fielen dann jeweils zwei Södeler Mannschaften in zwei Gruppen zusammen, was bedeutete, dass im Viertelfinale jeweils zwei Södeler Mannschaften pro Begegnung aufeinandertrafen.
Nachdem durch diese ungünstige Konstellation bereits zwei Södeler Mannschaften in Viertelfinale ausgeschieden sind, konnten sich jedoch die Siegermannschaften auf den Weg weiter übers Halbfinale ins Finale aufmachen.

Im Finale trafen dann die Södeler Mannschaften wieder aufeinander:
Nach einem ausgeglichenen Start ins Finale und einem zwischenzeitlichen 3:3 Ausgleichtreffer konnte Team 'Team Äppler' die Oberhand gewinnen und behauptete sich völlig verdient - wenn auch sehr überraschend - gegen die Mannen um Tim vom Team 'Elite'.

Folgende Teams aus Södel sind unter folgenden Tarnnamen angetreten:
Die Liftwanderer - Karl-Heinz (derauch der Namensgeber war...), Alfred, Klaus, Harald und Friedel
Kommando Cornetto - Christina, Kurt, Martin P., Birgit und meine Wenigkeit
Team Elite - Berti, Tim, Ron, Nobbi
Die Äppler - Gerhard, Reinhard, Roland, Wolfgang und Martin W. 

An dieser Stelle möchte ich mich, stellvertretend für den Södeler Klickerverein, nochmal bei den Sportskameraden aus Brandoberndorf für die vorzügliche Ausrichtung des Turniers und den geselligen Nachmittag bedanken!


In diesem Sinne:
Kuller, kuller, roll, roll!

Glück auf,
Micha 
 


Vereinsmeisterschaft 2017

Herausgegeben von Micha Groß in Södeler Klickerverein · 18/7/2017 22:38:00

Vereinsinterne Meisterschaft 2017
 
Viele Sportler brannten bereits, die Vereinsmeisterschaft unter freiem Himmel bestreiten zu können, jedoch machte dann das Sturmtief 'Thomas' allen Beteiligten einen Strich durch die Rechnung.
Spontan wurde umgesattelt und in den Indoor-Bereich ausgewichen, in dem alle vor allzu regnerischem Wetter geschützt waren.

Der Verein kann sich sehr glücklich schätzen, die Indoor-Arena zu haben - andernfalls wäre wohl alles ins Wasser gefallen.


Das Turnier startete knapp pünktlich mit nur ca 20 Minuten Verspätung, was für Turnierbedingungen ein recht guter Wert ist:

Am Anfang wurde der Jugend-Vereinsmeister ausgespielt, bei dem sich Lia gegen Ben Lewis durchgesetzt hatte.
Somit Glückwunsch unserer Jugend-Vereinsmeisterin.

Beide Kids wurden dann im Erwachsenenturnier mit eingereiht, damit diese noch ein wenig Spielpraxis (und nicht soviel Langeweile) mitnehmen konnten.
Im Turniermodus 'Best of 3' spielten je alle Herren und alle Damen gegeneinander. Auf Grund der hohen Teilnehmerzahl von 14 Personen wurden z.B. im gesamten Herrenturnier wurden über 120 Begegnungen ausgespielt, die jeweils aus bis zu drei Spielen bestand. Im Damen-Bereich trafen 7 Vereinsmitglieder aufeinender.

Die neue Vereinsmeisterin ist nun Julia Lux, gefolgt vom Christina Maier auf dem zweiten Platz und Moni Ringelhan auf dem dritten Platz. 
Die Ehrenmedallie für 'Fair Play' ging im Jahre 2017 an Melanie Lux!

Im Bereich Herren konnte sich Berti Decher mit 10 gewonnenen von 13 Spielen gegen Karl-Heinz Maier durchsetzten, dem kurz vor Ende des Turniers die Puste ausging und dadurch nur auf 9 gewonnene Spiele packte.
Platz 3 sicherte sich Martin Proske, der sich im Stechen gegen Benny Wolf und Reinhard Groß durchsetzen konnte.

  
Vielen Dank für diesen schönen Nachmittag in geselliger Runde und für das äußerst gelungene Turnier, welches bis in die Abenstunden ging!

Bilder sind HIER zu finden (oder oben in der Gallerie)! 


Kuller, kuller, roll, roll!

Glück auf,
Micha 
 


Pfingstturnier 2012

Herausgegeben von Micha Groß in Södeler Klickerverein · 12/6/2017 19:23:00

Bilder zum Pfingstturnier

Wie gewohnt findet ihr die Bilder zu unserem Pfingstturnier in unserer Bildergalerie.


Sportliche Grüße,
Micha



Felix checkt's: Der Södeler Klickerverein

Herausgegeben von Micha Groß in Södeler Klickerverein · 2/5/2017 21:22:00


Södel ist ein echter Ort für Champions. Für Klicker-Champions genau gesagt. 
Denn im 2.300 Seelen-Örtchen leben etliche Deutsche Meister. Auf der Suche nach dem coolsten Sportverein Hessens ist Felix Moese mal zum Klickern vorbeigekommen.

Sich einmal in die Kindheit zurückversetzen lassen? Geht ganz einfach: Mit Klickern zum Beispiel. Früher auf dem Schulhof gespielt, werden heute sogar Deutsche Meisterschaften veranstaltet. Und die Klicker-Sportler und -Sportlerinnen des Södeler Klickervereins aus dem Wölfersheimer Ortsteil sind echte Murmel-Profis.

Sechs Mal haben sie schon den Titel bei den Deutschen Meisterschaften gewonnen. Deshalb sagen sie auch von sich selbst: "Wir sind der FC Bayern München des deutschen Klicker-Sports!" (*)

Im Vergleich zu anderen Klicker-Vereinen gibt's beim Södeler Klickerverein sogar eine Indoor-Klickerbahn. Eine ehemalige Kegelbahn, die dann mit grünem Teppich umfunktioniert wurde. So kann auch bei Regen oder in der kalten Jahreszeit trainiert werden.
Und Felix? Der klickerte direkt mal eine Runde mit - und gewann gegen den amtierenden Deutschen Meister! Denn beim Klickern kommt es nicht nur aufs Geschick an: eine Portion Glück gehört auch dazu.

Was den Södeler Klickerverein aus Felix' Sicht so besonders macht? Die herzliche und familiäre Atmosphäre. Nach dem Klickern sitzen die Kids und die Erwachsenen zusammen, es gibt Ahle Wurscht, Getränke und oft auch leckere Kuchen. 
Daumen hoch für den Södeler Klickerverein! 

Quelle: Hitradio FFH

Ein paar Bilder gibts unter folgendem Link: Link!

(*) Anmerkung der Redaktion:
Das Zitat wurde ggf von unserer geliebten Schatzmeisterin ein wenig aus dem Kontext gerissen. Ursprünglich hieß es:
"Alles in allem möchte ich sagen, dass der SKV eine Mischung aus dem FC Bayern München und dem FC Schalke 04 ist: sportlich erfolgreich und trotzdem der geilste Club der Welt!"


Saison 2017 - Offizielles Anklickern des Södeler Klickervereins

Herausgegeben von Micha Groß in Södeler Klickerverein · 2/5/2017 21:22:00
 
Saison 2017 - Offizielles Anklickern des Södeler Klickervereins

Eine absehbare Entwicklung: 
Bei 6°C Außentemperatur und pfeifendem Wind hat die Führungsriege des Södeler Klickervereins die Entscheidung getroffen, die alljährliche Saisoneröffnung nicht im Außenbereich stattfinden zu lassen, sondern in weiser Voraussicht das ganze Spektakel an die Indoor-Arena, die Klickerer-Stube und die komplette Gaststätte verlegt - alles in allem stimmten alle Mitglieder, Freunde und Unterstützer dem zu, dass es die richtige Entscheidung war, in den Innenbereich auszuweichen.

Nach dem gemeinsamen Frühstück, welches vom Vorstand in der Gaststätte aufgebaut wurde, verlagerte sich alles im Laufe des Nachmittags in die Klickerer-Stube, wo in vielen Spielen von Jung und Alt bis in die Abendstunden die Murmeln gerollt sind. 
Weiter sind die Ziele der Saison besprochen worden und die neue Saison 2017 wurde mit allen Ehren eingeläutet.

Link zu den Bildern: LINK!!


Kuller, kuller, roll, roll!

Glück auf,
Micha 
 


Zusammenfassung der Murmelratssitzung 2017

Herausgegeben von Micha Groß in Södeler Klickerverein · 2/5/2017 21:21:00

Protokoll der Murmelratsitzung in Ludwigshafen/Friesenheim beim 1. MSC vom 25.03.2017

Theo-Heinz Adrian begrüßt die Teilnehmer und bedankt sich bei den auswertigen Vereinen für ihr Kommen. Er übergibt Willi Schunke das Wort, der sich ebenfalls bei den Anwesenden für die Teilnahme bedankt und er erwähnt nochmals das Turnier in Kirchen. Wir verbrachten dort einen schönen Tag und es war eine gelungene Meisterschaft.

Theo-Heinz Adrian erzählt von unserem Gelände – von der Bambus-Murmel-Ranch - und erwähnt die viele Arbeit die wir schon geleistet haben und auch noch geleistet werden muß. Er bietet an, dass man sich vor der Sitzung das Gelände einmal anschauen kann, da es nicht weit von hier entfernt ist. Leider ist das Tennismehl erst Ende April lieferbar, so dass man die Bahnen dann erst fertigstellen kann, was uns natürlich von der Zeit her etwas zurückwirft.
Da am 21.07.2017 auch unser Gründungstag ist, werden wir an diesem Tag nicht nur die Players-Night sondern auch einen kleinen Festakt zu unserem 20 jährigem Bestehen abhalten. Am 21.07.2017 werden wir die Auslosung für die teilnehmenden Vereine sowie unser 20jähriges Jubiläum veranstalten. Wir werden diesen Tag mit einem Festakt beginnen und so gegen 19.30 Uhr die Auslosung vornehmen.

Die bisherigen Murmelregeln werden sich nicht ändern; wir spielen wie bisher festgelegt.
Willi Schunke meldet für seinen Verein 3 Mannnschaften, Södel ebenfalls 3 Mannschaften. Mit dem Turnier wird am 22.07.2017 um 9.30 Uhr begonnen. Jeder Verein wird wieder 2 Schiedsrichter zur Verfügung stellen. Es wurde nur darum gebeten, dass die Schiedsrichter an unserer DM geschult sind.

Im Jahr 2018 wird in Uttum die DM und im Jahre 2019 in Södel ausgetragen. 
Für das Jahr 2021 meldet sich der Murmelclub vom MC Erzgebirge an. 
Da KKV im Jahr 2022 ihr 50jähriges hat, möchten sie die DM in diesem Jahr bei sich austragen. Das Jahr 2020 wäre also noch frei.


Zu unserer Teilnahme in Bodenmais teilt uns Bernd Kippling mit, dass wir dort nur 2 Plätze von 10. 00– 16.00 Uhr zur Verfügung haben. 
An einer Verlängerung der Spielzeit wird gearbeitet (*)
Die Siegerehrung wir in Bodenmais stattfinden. Bernd gibt uns evtl. Änderungen rechtzeitig bekannt.

Da niemand mehr ewas vorzubringen hat, beendet Theo-Heinz Adrian die Sitzung um 18.05 Uhr.

1.Vorstand des 1.MSC Ludwishafen Schriftführerin


(*) Anmerkung von M. Groß
-------------------------------------------

Alles in allem freue ich mich auf die neue Saison - ich hoffe, euch geht es genau so ;-)
...und für die Deutsche Meisterschaft 2019 in Södel lassen wir uns auch was Nettes einfallen.

Glück auf

Gruß,
Micha



Einladung zur Jahreshauptversammlung

Herausgegeben von Tanja Neulinger in Södeler Klickerverein · 1/3/2017 20:25:00

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Liebe Klickerfreunde, wir laden Euch recht herzlich zur Mitgliederversammlung am 
Freitag, den 24.03.2017 ab 19.30 Uhr in die Ratsschänke Sodila ein.

Auf der Tagesordnung stehen :
1. Eröffnung, Begrüßung und Totenehrung
2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung
3. Protokoll der letzten Mitgliederversammlung
4. Vorstellung des neuen Schriftführers
5. Rückblick 2016
6. Bericht des sportlichen Leiters von 2016
7. Vorschau auf 2017
8. Bericht des Kassenwarts
9. Bericht des Kassenprüfers
10. Entlastung des Kassenwarts und des Vorstandes
11. Wahl eines Kassenprüfers
12. Beratung und Beschlussfassung
13. Äntrage und Verschiedenes

Anträge zur Aufnahme auf die Tagesordnung können bis zum
17.3 .2017 bei einem Vorstandsmitglied abgegeben werden.
Wir bitten um zahlreiche Teilnahme – hier habt Ihr die Gelegenheit
Euch aktiv zu engagiern und über Euren Verein zu unterrrichten.

gez. der Vorstand 


Zurück | Weiter
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü