Anklickern 2015 - Södeler Klickerverein

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bilder

Anklickern 2015

Das bereits zum 4. Mal veranstaltete „Anklickern“ als Saisonauftakt war auch dieses Jahr zu früher Stunde wieder ein echter „Glanzpunkt“.
Knapp 50 Anmeldungen lagen den Verantwortlichen auch dieses Jahr für das Eröffnungs-Angebot des Södeler Klickervereins am 12.04.2015 vor. Glück hatten wir außerdem einmal mehr mit dem Wetter, die Sonne strahlte und der Tag konnte beginnen. Traditionell gab´s auch dieses Jahr wieder ein komplett gesponsertes Frühstücks-Buffet des Vereins mit allerlei Leckereien. Man war  sich wieder einig – wer nicht da war, hatte wieder mal „was Tolles verpasst“.

Guter Start: Da waren sich alle einig

Zu einem gelungenen Start in den Tag gehört auf jeden Fall ein feines Rührei mit leckerem Bauern-Brot und Butter – und am besten noch mit herzhaftem, knusprigen Bacon! Bereits früh zog der Duft von gebratenem Bacon durch die Steinkaut und ließ allen Teilnehmern schon das „Wasser im Mund zusammen laufen“. Entsprechend groß war auch die Nachfrage. Die Organisatoren der Veranstaltung hatten sich wieder ins Zeug gelegt und eine bunte Auswahl an Wurstplatten, Käse, gekochten Eiern, Fleischwurst, Hausmacher Wurst usw. sowie versch. Marmeladen auf die Tische gezaubert (in Szene gesetzt durch unsere Kreativabteilung Udo Tanner und Brigitte Knapp). Für jeden Geschmack war wieder was im Angebot, frische Brötchen und Bauernbrot rundeten das Buffet ab, welches reichlich Anerkennung durch die Mitglieder bekam. An der „Kaffeebar“ konnte sich jeder seine „Dosis Koffein“ verpassen lassen und an der Theke natürlich gab´s auch alle anderen Getränke.
Es wurde in gemütlicher Runde ausgiebig gefrühstückt und allerlei diskutiert, im Fokus stand aber eindeutig der kulinarische Teil.
Achso - geklickert wurde ja auch, zwar nicht unter Wettbewerbs-Bedingungen, sondern nur lockeres „Geklickere und Anwerfen“ bei dem der eine oder andere einfach mal was Neues probierte und so manchen Trick zeigte. Der gesellschaftliche Spaß stand beim Anklickern einfach im Vordergrund und auch die Einstimmung auf die nächste Veranstaltung.
Rückblickend kann man erneut auf einen prima Außen-Auftakt in die Saison verweisen. Es stehen nun bei den Verantwortlichen die Planung und Organisation an für das Pfingstfest am Sonntag, den 24.05.2015.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü